Saison 2017/2018: Konzert 1

Sonntag, 24. September 2017 WDR-Funkhaus 17 Uhr

Nun freut euch!

Kantaten von Bach, Telemann, Georg Muffat und Élisabeth Jacquet de La Guerre Hannah Morrison – Sopran | Cölner Barockorchester Hannah Morrison
Vorverkauf KölnTicket

Heute darf Johann Sebastian Bach als bekanntester Komponist seiner Epoche gelten, zu seinen Lebzeiten war es der Freund Georg Philipp Telemann. In zwei herausragenden Kantaten stehen beide zum Saisonauftakt nebeneinander, interpretiert von Rising Stars der deutschen Alte-Musik-Szene: dem Cölner Barockorchester und der Sopranistin Hannah Morrison. Die rahmenden Instrumentalwerke hat gegen Ende des 17. Jahrhunderts der in Französischem und Italienischem gleichermaßen versierte Georg Muffat komponiert, und die Suite aus einer Oper des Pariser Musikgenies Élisabeth Jacquet de La Guerre verleiht dem Programm weitere besondere Noten.

Programmvorschau

Johann Sebastian Bach: Kantate Mein Herze schwimmt im Blut BWV 199 Georg Philipp Telemann: Kantate Nun freut euch, Gottes Kinder all TVWV 1:1167 Kantaten von Georg Muffat und Élisabeth Jacquet de La Guerre

Mitwirkende

Cölner Barockorchester Hannah Morrison – Sopran Cölner Barockorchester