Saison 2018/2019: Konzert 7

Sonntag, 12. Mai 2019 Museum für Angewandte Kunst 17 Uhr

Schubert – Zwei letzte Sonaten

Franz Schubert, Sonaten A-Dur D 959 und B-Dur D 960 Andreas Staier – Hammerflügel Andreas Staier

Er kann leiser und zarter flüstern, gibt einem im Fortissimo aber auch irgendwann zu verstehen: Jetzt ist es genug! – So charakterisiert Andreas Staier Eigenschaften des historischen Hammerflügels, die er bei der Interpretation der Klaviermusik von Franz Schubert besonders schätzt. Für sein Programm beim Forum Alte Musik hat er zwei jener drei großartigen und vermächtnishaften Sonaten ausgewählt, die Schubert 1828 schrieb – noch unter dem Eindruck von Beethovens Tod und in den letzten Wochen des eigenen Lebens.

Mitwirkende

Andreas Staier – Hammerflügel