Musikerdatenbank

Pérez, Guillermo

GUILLERMO PÉREZ ist Spezialist für frühe Tasteninstrumente, Dirigent, Forscher und virtuoser Spieler des Portativs (Organetto), der ikonographisch belegten klanglich expressiven tragbaren Orgel des 14. und 15. Jahrhunderts. Auf sein Studium in Barcelona und Sevilla folgten Aufbaustudiengänge in Mailand, Rom und Toulouse. Während der letzten 15 Jahre hat er seine eigene Technik des Portativ-Spiels entwickelt und sich als einer der wenigen Spezialisten mit einem individuellen poetischen Stil einen Namen gemacht.

Mit seinem Ensemble Tasto Solo entwirft und verwirklicht er innovative Programme mit erstaunlicher klanglicher Farbigkeit, die die Gruppe regelmäßig auf den wichtigsten europäischen Festivals präsentiert. Darüber hinaus arbeitet Guillermo Pérez mit weiteren international bekannten Ensembles zusammen, darunter Mala Punica, Hespèrion XXI, Micrologus, Unicorn Ensemble, ClubMediéval und Diabolus in Musica. Er hat inzwischen bei mehr als 20 CD-Produktionen mitgewirkt.

www.organetto.es

 

zurück