Musikerdatenbank

Drogosz, Katarzyna

Katarzyna Drogosz wurde 1977 in Warschau geboren. Europaweit gilt sie als anerkannte Interpretin auf dem Hammerflügel. Neben der Interpretation interessiert sie auch die Baugeschichte von historischen Tasteninstrumenten. Sie studierte an der Musikakademie in Warschau (Klavier), dem Konservatorium Amsterdam (Fortepiano) und der Musikhochschule Freiburg (Cembalo). 2007 war sie Finalistin beim Internationalen Wettbewerb Musica antiqua in Brügge. Neben der intensiven Konzerttätigkeit in Polen und im Ausland ist Katarzyna Drogosz als Pädagogin tätig; ihr Schwerpunkt liegt dabei auf der historischen Ausführungspraxis der Tastenmusik des 18. und 19. Jahrhunderts. Seit 2010 unterrichtet sie an der Musikakademie in Katowice. Regelmäßig nimmt sie als Dozentin an der Sommerschule der Alten Musik in Lidzbark WarmiƄski teil.

 

zurück