2022/2023: Konzert 3

Sonntag, 20. November 2022 Museum für Angewandte Kunst 17 Uhr

Virtuos gezupft

Musik für Mandoline und Cembalo von Antonio Vivaldi, Jean-Daniel Braun, Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann, Pietro Giuseppe Gaetano Boni, Domenico Scarlatti u.a. Daniel Ahlert – Mandoline Léon Berben – Cembalo Daniel Ahlert Léon Berben

Zur großen Familie der alten Lauteninstrumente gehört die Mandoline, deren zarter, galanter Klang sich seit dem 17. Jahrhundert zunehmender Beliebtheit erfreute. Daniel Ahlert widmet sich dem solistischen Spiel auf der barocken und der klassischen Mandoline. Gemeinsam mit Léon Berben am Cembalo stellt er reizvolles Repertoire des 18. Jahrhunderts auf gezupften Saiten vor.

Mitwirkende

Daniel Ahlert – Mandoline Léon Berben – Cembalo