Saison 2018/2019: Konzert 4

Sonntag, 16. Dezember 2018 Trinitatiskirche 17 Uhr

Jauchzet, frohlocket

Johann Sebastian Bach: Weihnachtliche Kantaten Elisa Rabanus | Benno Schachtner Benedikt Kristjánsson | Daniel Ochoa Chorus Musicus Köln Das Neue Orchester Christoph Spering Christoph Spering
Vorverkauf bei KölnTicket

An der Jahreswende 1734/35 brachte Johann Sebastian Bach in Leipzig sein heute so beliebtes Weihnachts-Oratorium zur Uraufführung. Natürlich hatte er auch in den elf vorangegangen Amtsjahren als Thomaskantor schon festliche und besinnliche Musik vom Feinsten geboten. Zwei adventliche Kantaten stellt Christoph Spering, preisgekrönter Experte dieses Repertoires, zwei Teilen aus dem Weihnachts-Oratorium gegenüber, gemeinsam mit seinen Ensembles Chorus Musicus Köln und Das Neue Orchester sowie exquisiten Vokalsolisten.

Programmfolge

Johann Sebastian Bach Kantate Meine Seel erhebt den Herren BWV 10 Kantate Nun komm, der Heiden Heiland BWV 62 Kantate Jauchzet, frohlocket, auf preiset die Tage BWV 248/I Kantate Herrscher des Himmels, erhöre das Lallen BWV 248/III

Mitwirkende

Chorus Musicus Köln, Das Neue Orchester
Elisa Rabanus – Sopran Benno Schachtner – Alt Benedikt Kristjánsson – Tenor Daniel Ochoa – Bass Chorus Musicus Köln Das Neue Orchester Ltg. Christoph Spering